Als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sind wir fokussiert auf die umfassende Beratung anspruchsvoller Mandanten

Dr. Winfried Heide · Wirtschaftsprüfer · Steuerberater Wir sind eine Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs-kanzlei mit Sitz in Dresden und einem Büro in Freiberg. Zum Kreis unserer Mandanten gehören neben Aktiengesellschaften insbesondere mittelständische Unternehmen unterschiedlicher Rechtsformen, Größenordnungen und Branchen, Gesellschaften und Einrichtungen der öffentlichen Hand sowie anspruchsvolle Privatpersonen.
Diese Mandanten schätzen unsere zielführende fachüber- greifende Ausrichtung. Sie profitieren von unseren auf lang- jährigen Erfahrungen und persönlichen Mandatsbeziehungen beruhenden Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschafts- prüfung, betriebswirtschaftlicher und steuerlicher Beratung. Eingebunden in ein nationales und internationales Netzwerk kooperieren wir zur Lösung umfassender Fragestellungen mit Fachkollegen, Rechtsanwälten und Unternehmensberatern.

Jazztage 2019 - Save the Date

Sehr geehrte Mandantinnen,
sehr geehrte Mandanten,
liebe Freunde der Jazzmusik,

im Rahmen der diesjährigen Jazztage Dresden, welche im Zeitraum vom 23. Oktober bis zum 24. November 2019 stattfinden, freuen wir uns sehr, Ihnen wiederum ein Ereignis der besonderen Art präsentieren zu dürfen.

Das internationale Festival vereint alljährlich herausragende Künstler aus aller Welt in Dresden. In ihrem mittlerweile 19. Jahrgang bringen die Jazztage Dresden als eines der ganz großen Jazzfestivals Deutschlands an 33 Tagen die Vielfalt im Jazz und die Verbindung unterschiedlicher Stile und Genres auf die Bühnen der Stadt. In über 80 Konzerten werden über 40.000 Besucher und 500 Künstler aus 30 Nationen an 23 Spielstätten erwartet.

Das von uns präsentierte Konzert findet am 29. Oktober 2019 um 20 Uhr im neu errichteten Ostra-Dome – der diesjährigen Hauptspielstätte - im Ostrapark statt:        SHEILA E

Sheila E. ist eine der weltweit bekanntesten Schlagzeugerinnen. Sie musizierte unter anderem mit Michael Jackson, Marvin Gaye und Prince.

Nun kommt sie mit ihrem Programm Iconic: Message 4 America zu den Jazztagen Dresden.

Uns steht wieder ein Kartenkontingent zur Verfügung und wir würden uns über Ihr Interesse sehr freuen.

Nähere Informationen zu den Konzerten finden Sie hier.

Mit besten Grüßen

Ihr Dr. Winfried Heide und Team

Mandanteninformation 04-2019

Sehr geehrte Mandantinnen,
sehr geehrte Mandanten,

hier haben wir Ihnen wieder Neuigkeiten im Bereich Steuer- und Wirtschaftsrecht zusammengestellt.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre und noch ein paar schöne Sommertage.

Ihr Dr. Winfried Heide & Team

Mandanteninformation 03-2019

Sehr geehrte Mandantinnen,
sehr geehrte Mandanten,

Wir haben Ihnen wieder aktuelle Neuigkeiten im Bereich Steuer- und Wirtschaftsrecht in einer Mandanteninformation zusammengestellt.

Mandanteninformation 02-2019

Sehr geehrte Mandantinnen,
sehr geehrte Mandanten,

gern informieren wir Sie wieder über aktuelle Neuigkeiten im Bereich Steuer- und Wirtschaftsrecht, die wir hier für Sie zusammengestellt haben.

Deutschlands beste Wirtschaftsprüfer 2019 - Mittelstand

Sehr geehrte Mandantinnen, sehr geehrte Mandanten,

wir freuen uns sehr und sind auch ein wenig stolz, nunmehr zum Kreis "Deutschlands beste Wirtschaftsprüfer 2019 - Mittelstand" zu gehören. Dieser Titel wurde unserer Kanzlei am 21. März 2019 vom manager magazin nach einem umfangreichen Auswahl- und Evaluierungsprozess überreicht.

Für Ihre Bewertungen, die letztendlich zu diesem hervorragenden Ergebnis geführt haben, bedanken wir uns herzlichst. Diese Auszeichnung wird uns zugleich Ansporn sein, weiterhin beratend und auf der Höhe der Zeit für Sie, unsere Mandanten, tätig zu sein.

Ihr Dr. Winfried Heide & Team

Einzelheiten zu der Studie finden Sie hier.

Foto: Bert Bostelmann für manager magazin

Qualitätskontrolle

Die Kanzlei hat erfolgreich an der Qualitätskontrolle gemäß § 136 Abs. 1 WPO teilgenommen und die Bescheinigung bis zum 14. Dezember 2021 erhalten.

Kapitalanleger

Verkauf wertloser Aktien: Positive Neuausrichtung wird wohl nicht lange Bestand haben

|Ein steuerrelevanter Aktienverkauf liegt auch vor, wenn der Verkaufspreis die Transaktionskosten nicht übersteigt. Somit können Verluste aus derartigen Aktienverkäufen mit Gewinnen aus Aktienverkäufen verrechnet werden. In seiner Entscheidung – der sich das Bundesfinanzministerium nun angeschlossen hat – stellte der Bundesfinanzhof heraus, dass eine zu berücksichtigende Veräußerung weder von der Höhe der Gegenleistung noch von der Höhe der Veräußerungskosten abhängig ist.|


mehr

©2019 Wirtschaftsprüfer
Dr. Winfried Heide